R I N O S T E T I C A

YÜKLENİYOR

OP. DR. ALİ KAHRAMAN

Google Map
TURKEY
WhatsAPP
ONLINE
EMAIL
info@rinostetica.com

TIP RHINOPLASTIK

Inhalt

TIP RHINOPLASTIK

Operasyon Süresi

15 - 35 (MINUTEN)

Art der Anästhesie

VOLLNARKOSE

Ästhetik der Nasenspitze

 

Als „ Nasenspitzenästhetik “ oder „ Spitzenplastik “ werden ästhetische Operationen bezeichnet, bei denen nur Knorpel und Weichteile an der Nasenspitze geformt werden, ohne das Nasenbein zu berühren .

Die Nasenspitzenästhetik ist eine Form der Nasenkorrektur und dient im Wesentlichen der Regulierung des Lippen- und Nasenspitzenwinkels. Natürliche Ergebnisse werden mit der Nasenspitzenästhetik erzielt, die für Menschen, die keine Probleme mit ihren Nasenbeinen haben, aber der Meinung sind, dass die Form der Nasenspitze oder der Nasenlöcher ihren Gesichtsausdruck negativ beeinflusst, der effektivste Weg ist, ein ideales Aussehen zu erreichen.

 

Wer kann eine Nasenspitzenästhetik haben?


Nasenspitzenästhetik Wie bei allen ästhetischen Operationen, diejenigen, die mit ihrem Aussehen nicht zufrieden sind; Menschen, die der Meinung sind, dass die Form der Nasenspitze den Gesichtsausdruck negativ beeinflusst, sind vorrangige Kandidaten für eine Nasenspitzenästhetik.
Um eine Nasenspitzenästhetik zu erhalten, muss die Knochenentwicklung abgeschlossen sein. Obwohl die Dauer der Knochenentwicklung von Person zu Person unterschiedlich ist, wird allgemein angenommen, dass Menschen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren ihre Knochenentwicklung abgeschlossen haben.

Dieses Kriterium gilt nicht für Personen mit angeborenen Anomalien oder die traumatisiert wurden. Die Operation kann insbesondere bei Patienten durchgeführt werden, bei denen körperliche Komplikationen auftreten, die das Atmen verhindern.

Bei der Nasenspitzenästhetik verändert sich die Form der Nase und diese Veränderung wirkt sich zwangsläufig direkt auf den Gesichtsausdruck der Person aus. Personen, die spontane Entscheidungen treffen oder die für diese Umstellung psychisch nicht bereit sind, können möglicherweise nicht für die Operation akzeptiert werden.

 

Zu welchem ​​Zweck wird eine Nasenspitzenästhetik durchgeführt?

 

Mit Nasenspitzenästhetik;

 

  • Deformitäten an der Nasenspitze werden korrigiert,
  • Große Nasenspitzen werden reduziert,
  • Wenn die Nasenspitze niedrig ist, wird sie angehoben,
  • Asymmetrie in den Nasenlöchern wird korrigiert oder in idealen Proportionen konfiguriert,
  • Nasenspitzentrennung wird eliminiert,
  • Der Winkel zwischen Nase und Lippe wird reguliert.

 

Bei der Nasenspitzenästhetik wird die Ungleichmäßigkeit der Nasenspitze und der Nasenlöcher beseitigt, die Nasenspitze so restrukturiert, dass sie am natürlichsten aussieht, und die Nase soll funktionell gesund bleiben, während die Nasenform verbessert wird.

Nasenspitzenlift-Operation

 

Einer der am häufigsten durchgeführten Eingriffe im Rahmen der Nasenspitzenästhetik ist das Anheben der Nasenspitze. Menschen, die keinen Defekt am Nasenrücken haben, aber über eine niedrige Nasenspitze klagen, können durch eine Nasenspitzenlifting-Operation ein ästhetischeres Aussehen erhalten. Es gibt allgemeine Probleme in der Nasenstruktur und es ist schwierig für Menschen, die nur eine Nasenspitzenlift-Operation haben, um ein natürliches Aussehen zu erreichen.

 

 

Im Rahmen einer Nasenspitzenlifting-Operation können die Nasenknorpel umgeformt, der Winkel zwischen Nasenspitze und Lippe neu strukturiert und der Nasenspitze neues Knorpelgewebe hinzugefügt werden. Die am häufigsten verwendete Methode zum Anheben der Nasenspitze ist als Transplantation bekannt. Um der Nasenspitze Höhe zu verleihen, werden aus dem Ohr oder den Rippen entnommene Knorpel auf die Nasenspitze aufgesetzt und der Gewebemangel geschlossen.

 

 

Damit Nasenspitzenlifting-Operationen erfolgreich sind, müssen zunächst die Hauptfaktoren ermittelt werden, die ein Herabhängen der Nasenspitze verursachen. Faktoren wie Nasenblasen, fortschreitendes Alter, Fehler bei früheren Nasenkorrekturen und der Druck des Knorpels an der Nasenspitze durch die dicke Nasenhaut können zu einem Herabhängen der Nasenspitze führen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die Spitzenplastik ist eine Operation, die durchschnittlich 20-30 Minuten dauert. Die Person kann noch am selben Tag nach Hause zurückkehren.
Kann man im Voraus wissen, wie die Nase nach der Spitzenplastik aussehen wird?
Vor der Untersuchung wird der Patient auf dem 3D-Bildgebungssystem fotografiert. Zusammen mit dem Arzt wird eine natürliche Nase im Verhältnis zum Gesicht des Patienten gestaltet. Auf diese Weise hat die Person eine Vorstellung davon, wie ihre Nase nach der Nasenspitzenoperation aussehen wird.

Bei der Spitzenplastik wird kein Eingriff am Nasenbein vorgenommen. Nur die Knorpel an der Nasenspitze werden umgeformt.

Es gibt keinen Sturz oder Kollaps in der Nase nach einer Spitzenplastik. Die Ergebnisse der Operation sind lebenslang dauerhaft, solange kein schwerer äußerer Schlag erfolgt.

Silikontampons werden in der Spitzenplastik verwendet. Diese Tampons werden 1 Tag nach der Operation entfernt.

FÜR WEITERE INFORMATIONEN KONTAKTIEREN SIE BITTE DIE RINOSTETICA FACE CLINIC ÜBER UNSERE WHATSAPP-NUMMER